gute Worte Gute Worte für gute Gedanken Logo Familietext
       
 
philosophie
profil
spektrum
galerie
archiv
moderation
wissenschaft
weitersagen
netzwerk
kontakt
 
impressum
Foto Teetasse
philosophie

Familien regieren die Welt

Jede erfolgreiche Frau, jeder mächtige Mann lag einmal in einer Wiege. Was aus ihr oder ihm geworden ist wurde schon früh – wie wir heute wissen bereits vor der Geburt – in der Familie entschieden.

Dafür gibt es drei Gründe: Zum einen bekommen wir unsere genetische Dispositionen aus unseren Familien. Zum anderen sind Familien die erste Instanz für vor- und nachgeburtliche Bildung und Erziehung. Und drittens beeinflussen die frühen Bindungserfahrungen unseren Umgang mit der Welt.

Bindung, Erziehung und Bildung sind die Schlüsselworte für unsere persönlichen Chancen und Risiken. Nicht nur für uns: Eine Gesellschaft ist nicht mehr und nicht weniger als die Summe ihrer Mitglieder. Jedes einzelne Mitglied verdient die besten Chancen.

familientext.de ist überzeugt: Familienpolitischen Fragen gehört die Zukunft.

Mehr sehen Sie auf www.bildung-moderieren.de